Fotografien – Reproduktionen – Ansichten

Sailaufer Ansichten die es nicht mehr gibt

Fotos zu Themen

Ortsansichten

Land- und Forstwirtschaft

Leute – Familien

Schule – Klassenbilder

Fotoserien und Reportagen

Ständebaum – Maibaum

Die Initiatoren Ferdl Kraus, Fred Maier und Karl Strom setzten als damaliger „Förderkreis attraktives Sailauf“ ein erstes, weithin sichtbares und sehr markantes Zeichen in der Ortsmitte: Den Ständebaum.

Die erster Generation wurde am 30.04.1980 zur 900-Jahrfeier an die Gemeinde übergeben. Die Handwerksfiguren wurden damals von Michael und Günter Schmitt gefertigt. Die zweite „Generation“ an Figuren fertigte Jürgen Menke an. Die „dritte Generation“, wurde unter der Leitung von Ferdl Kraus, mit Unterstützung von Daniel Polovitzer, einem Enkelsohn von Michael Schmitt, erstellt.

360 ° – Panoramafotos

Die folgenden „Kugelbilder“ sind auf der Goggle-Maps-Karte zu sehen. Sie ermöglichen einen 360° 3-D-Blick vom Standort.

  • Zum bildschirmgroßen Vergrößern klicke auf das Quadrat in der oberen rechten Ecke.
  • Zur Rundumschau klicke mit der Maus auf eine beliebige Stelle im Bild und ziehe damit in eine beliebige Richtung.
St. Vitus-Kirche – Innenansicht

Grenzsteingarten in Sailauf, Gräfenbergstraße

Oberer Friedhofseingang zur St. Vituskirche

Kirchenaufgang mit Sandsteinportal

Blick vom Sailaufer Wanderheim

Dreimärker auf der „Hösbacher Seite“

Unser Verein

Alles über den Förderverein Sailauf für Heimat u. Geschichte e. V.

Projekte

Was aktuell bearbeitet wird

Dokumentation

Bücher – Schriften – Bilder – Archiv

Service

Shop – Ausstellungswände mieten – Wandertipps – Links